Datenschutz

Datenschutz-Bestimmungen

1) Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

1.1 Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie sich persönlich identifizieren können.

1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) ist die Geratherm Respiratory GmbH, Kasernenstraße 4, 97688 Bad Kissingen, Deutschland, Tel.: +49 (971) 7857043 20, Fax: +49 (971) 7857043 30, E-Mail: info@geratherm-respiratory.com. Der für die Verarbeitung personenbezogener Daten zuständige Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt.

1.3 Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat einen Datenschutzbeauftragten für diese Website benannt. Er ist wie folgt erreichbar: "Kunibert Schäfer, Kasernenstraße 4, 97688 Bad Kissingen, +49 971 7857043-0, dataprotection@geratherm-respiratory.com"

1.4 Diese Website verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung von SSL- oder TLS-Verschlüsselung personenbezogene Daten und andere vertrauliche Inhalte (z. B. Bestellungen oder Anfragen an den für die Verarbeitung Verantwortlichen). Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge https: // und dem Schlosssymbol in Ihrer Browserzeile.

 

2) Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website nur zu Informationszwecken nutzen, d. h., wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig keine Informationen zur Verfügung stellen, erfassen wir nur Daten, die Ihr Browser an unseren Server überträgt (sogenannte "Server-Protokolldateien"). Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir die folgenden Daten, die technisch erforderlich sind, damit wir Ihnen die Website anzeigen können:

- Unsere besuchte Website
- Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
- Menge der in Bytes gesendeten Daten
- Quelle / Referenz, von der Sie auf die Seite gekommen sind
- verwendeter Browser

- verwendetes Betriebssystem

- verwendete IP-Adresse (falls zutreffend: in anonymisierter Form)

Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 (1) Punkt f DSGVO auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Die Daten werden nicht weitergegeben oder anderweitig verwendet. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Server-Protokolldateien nachträglich zu überprüfen, wenn konkrete Hinweise auf eine illegale Verwendung vorliegen.

 

3) Cookies

Um Ihren Besuch auf unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browsersitzung gelöscht, d. h. nach dem Schließen Ihres Browsers (sogenannte Sitzungscookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Terminal und ermöglichen es uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch zu erkennen (dauerhafte Cookies). Wenn Cookies gesetzt werden, erfassen und verarbeiten sie bestimmte Benutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte nach individuellen Anforderungen. Permanente Cookies werden nach einem bestimmten Zeitraum automatisch gelöscht. Dies kann je nach Cookie variieren.
Werden personenbezogene Daten auch durch von uns gesetzte individuelle Cookies verarbeitet, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 (1) Punkt b DSGVO entweder für die Ausführung des Vertrages oder in Übereinstimmung mit Art. 6 (1) Punkt f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website und einer kundenfreundlichen und effektiven Gestaltung des Seitenbesuchs.
Wir arbeiten mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden beim Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern). In den folgenden Abschnitten werden Sie einzeln und getrennt über die Verwendung solcher Cookies und den Umfang der jeweils gesammelten Informationen informiert.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert sind und individuell über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder allgemein ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art und Weise, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Dies wird im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, in dem erläutert wird, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Sie finden diese für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer:   support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Firefox:   www.mozilla.org/en -US / Datenschutz / Websites /
Google:   support.google.com/accounts/answer/61416
Safari:  support.apple.com/en-gb/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac
Opera:   help.opera.com/de/latest/web-preferences/

Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann, wenn Cookies nicht akzeptiert werden.

 

4) Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten bei einem Kontaktformular erhoben werden, geht aus dem jeweiligen Kontaktformular hervor. Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Verwaltung gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß Art. 6 (1) Punkt f DSGVO. Wenn Ihr Kontakt auf den Abschluss eines Vertrags abzielt, ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Art. 6 (1) Punkt b DSGVO. Ihre Daten werden nach der endgültigen Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn aus den Umständen geschlossen werden kann, dass die fraglichen Tatsachen endgültig geklärt wurden.

Deaktivieren Sie Google Analytics

5) Registrierung im Portal oder Forum

Sie können sich auf unserer Website registrieren, indem Sie Ihre persönlichen Daten eingeben. Die zur Registrierung verarbeiteten personenbezogenen Daten werden durch die zur Registrierung verwendete Eingabemaske bestimmt. Wir verwenden das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren für die Registrierung, d. h. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie Ihre Registrierung zuvor über eine Bestätigungs-E-Mail bestätigt haben, die Sie zu diesem Zweck durch Klicken auf den darin enthaltenen Link erhalten. Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden keine Bestätigung erhalten, wird Ihre Registrierung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht. Sie sind verpflichtet, die vorgenannten Daten anzugeben; Alle weiteren Informationen können freiwillig über unser Portal bereitgestellt werden.
Wenn Sie unser Portal nutzen, speichern wir Ihre zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten sowie gegebenenfalls Angaben zur Zahlungsweise, bis Sie Ihren Zugang endgültig löschen. Darüber hinaus speichern wir die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Daten für die Dauer Ihrer Nutzung des Portals, sofern Sie diese nicht vorher löschen. Sie können alle Informationen im geschützten Kundenbereich verwalten und ändern. Die Rechtsgrundlage finden Sie in Art. 6 (1) Punkt f DSGVO.
Darüber hinaus speichern wir alle von Ihnen veröffentlichten Inhalte (wie öffentliche Beiträge, Bulletin Board-Einträge, Gästebucheinträge usw.), um die Website zu betreiben. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Bereitstellung der Website und des gesamten benutzergenerierten Inhalts. Die Rechtsgrundlage finden Sie in Art. 6 (1) Punkt f DSGVO. Wenn Sie Ihr Konto löschen, bleiben Ihre öffentlichen Äußerungen, insbesondere im Forum, für alle Leser sichtbar. Ihr Konto ist jedoch nicht mehr zugänglich. Alle anderen Daten werden in diesem Fall gelöscht.

 

6) Verwendung Ihrer Daten für Direktwerbung

Wenn Sie uns beim Kauf von Produkten Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen regelmäßig Angebote für Produkte zu senden, die denen ähneln, die bereits aus unserem Sortiment per E-Mail gekauft wurden. Nach § 7 Abs. 3 Bundesgesetz gegen unlauteren Wettbewerb benötigen wir hierfür keine gesonderte Zustimmung von Ihnen. Insofern erfolgt die Datenverarbeitung ausschließlich auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung gemäß Art. 6 (1) Punkt f DSGVO. Wenn Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu diesem Zweck ursprünglich widersprochen haben, senden wir Ihnen keine E-Mail. Sie sind berechtigt, der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für den oben genannten Werbezweck jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen, indem Sie den zu Beginn genannten Controller benachrichtigen. In dieser Hinsicht müssen Sie nur die Übertragungskosten gemäß den Grundtarifen bezahlen. Nach Eingang Ihres Widerspruchs wird die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke sofort eingestellt.

 

7) Webanalysedienst

Google (Universal) Analytics
Diese Website verwendet Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst, der von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow Street, Dublin, D04 ESW5, Irland ("Google") betrieben wird. Google (Universal) Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, damit die Website analysieren kann, wie Benutzer die Website nutzen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich der verkürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Google-Server übertragen und dort gespeichert. Bei Verwendung von Google (Universal) Analytics können personenbezogene Daten auch an die Server von Google LLC übertragen werden, in den USA.
Diese Website verwendet Google (Universal) Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp ()", die durch Verkürzung eine Anonymisierung der IP-Adresse gewährleistet und eine direkte persönliche Beziehung ausschließt. Infolge der Verlängerung wird Ihre IP-Adresse zuvor von Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Unterzeichnerstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 (1) Punkt f DSGVO auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.
In unserem Namen wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über die Aktivitäten der Website zu erstellen und uns andere Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets bereitzustellen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google (Universal) Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt.
Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können Google dauerhaft daran hindern, durch Cookies erzeugte Daten über die Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) zu sammeln und zu verarbeiten. Sie können das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Alternativ zum Browser-Plug-In oder für Browser auf Mobilgeräten klicken Sie auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, mit dem Google Analytics künftig keine Daten mehr auf dieser Website erfassen kann (Dieses Opt-Out-Cookie) funktioniert nur für diesen Browser und diese Domain. Wenn Sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken):
<a onclick = "alert ('Google Analytics wurde deaktiviert');" href = "javascript: gaOptout () "> Google Analytics deaktivieren </a>
Weitere Informationen zu Google (Universal) Analytics finden Sie hier: Policies.google.com/privacy
Für den Fall, dass personenbezogene Daten an Google LLC übertragen werden, mit Sitz in den USA, Google LLC. ist zertifiziert für das US-europäische Datenschutzabkommen "Privacy Shield", das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie hier: www.privacyshield.gov/list .
Soweit gesetzlich vorgeschrieben, haben wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 6 (1) Punkt DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Befolgen Sie zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts das oben beschriebene Verfahren.

 

8) Werkzeuge und Sonstiges

Google Web Fonts
Diese Website verwendet Web Fonts von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"), um Schriftarten einheitlich anzuzeigen. Wenn Sie eine Seite aufrufen, lädt Ihr Browser die erforderlichen Web-Schriftarten in seinen Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Dazu muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Google haben. Bei Verwendung von Google Maps können personenbezogene Daten auch an die Server von Google LLC übertragen werden, in den USA. Auf diese Weise wird Google darüber informiert, dass über Ihre IP-Adresse auf unsere Website zugegriffen wurde. Google Web Fonts werden zum Zweck einer einheitlichen und attraktiven Präsentation unserer Online-Angebote verwendet. Ihre Verwendung liegt in unserem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 (1) Punkt f DSGVO. Wenn Ihr Browser keine Webschriftarten unterstützt, wird von Ihrem Computer eine Standardschriftart verwendet.
Für den Fall, dass personenbezogene Daten an Google LLC übertragen werden, mit Sitz in den USA, Google LLC. isIs zertifiziert für das US-europäische Datenschutzabkommen "Privacy Shield", das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie hier: www.privacyshield.gov/list .
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developer.google.com/fonts/faq und in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

9) Rechte der betroffenen Person

9.1 Das geltende Datenschutzgesetz gewährt Ihnen gegenüber dem für die Verarbeitung Verantwortlichen umfassende Rechte der betroffenen Personen (Informations- und Interventionsrechte) hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, über die wir Sie nachfolgend informieren:
- Auskunftsrecht durch die betroffene Person gemäß Art. 15 DSGVO
- Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
- Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) gemäß Art. 17 DSGVO
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
- Auskunftsrecht nach Art. 19 DSGVO
- Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
- Recht auf Widerruf einer bestimmten Einwilligung gemäß Art. 7 (3) DSGVO
- Recht, eine Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO

9.2 RECHT AUF EINWANDERUNG
WENN WIR IM RAHMEN EINER ÜBERLEGUNG VON INTERESSEN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN AUF DER GRUNDLAGE UNSERES PREDOMINANTEN RECHTMÄSSIGEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE ZU JEDER ZEIT DAS RECHT, DIESE VERARBEITUNG MIT AUSWIRKUNG AUF DIE ZUKUNFT ZU BETREFFEN AUS IHRER BESTIMMTEN SITUATION.
Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht ausüben, werden wir die Verarbeitung der betreffenden Daten einstellen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Verarbeitung weiter voranzutreiben, wenn wir überzeugende Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Grundrechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung zur Durchsetzung, Ausübung oder Verteidigung dient.
WENN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN FÜR DIREKTE MARKETING-ZWECKE VERARBEITEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT DIE VERARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN, DIE FÜR DIREKTE MARKETING-ZWECKE verwendet werden, zu beanstanden. SIE KÖNNEN DAS OBEN BESCHRIEBENE OBJEKT ÜBEN.
Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht ausüben, werden wir die Verarbeitung der für direkte Werbezwecke betroffenen Daten einstellen.

 

10) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten richtet sich nach der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z. B. gewerbliche und steuerliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf dieser Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie für die Vertragserfüllung oder Vertragsbeginn nicht mehr erforderlich sind und / oder unsererseits kein berechtigtes Interesse mehr an der weiteren Speicherung besteht.